Hamburg
          Tag    
     2017     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Elbe-Wanderweg nach Blankenese
Aktiv


 Veranstaltungsorte
 Afrika-Festival
    Ottenser Hauptstraße
 Alster-Terrassen
    Jungfernstieg
 Alstervergnügen
    Rund um die Binnenalster
 Auf dem Wasser
    Alster - Bille - Dove-Elbe
 Aussenalster
    Rund um die Aussenalster
 Botanischer Garten
    Ohnhorststraße 18
 China Time
    Rathausmarkt
 Fischmarkt
    St. Pauli Fischmarkt 2
 Gourmet-Festival
    Rathausmarkt
 Hafen-Meile
    Landungsbrücken
 Hamburger Polo Club
    Jenischstraße 26
 Heiligengeistfeld
    Glacischaussee
 igs
    Am Inselpark 1
 India Week
    Diverse Plätze
 Innenstadt
    Diverse Plätze
 Innenstadt
    Diverse Plätze
 Isemarkt
    Isestraße
 Jungfernstieg / Ballindamm
    Jungfernstieg
 Landungsbrücken/Cruise Center
    Brücke 1-7
 Magdeburger Hafen
    Osakaallee
 Magellan-Terrassen
    Großer Grasbrook
 MOGO, St. Michaelis Kirche
    Englische Planke 1a
 Planten un Blomen
    Japanischer Garten
 Planten un Blomen
    Klosterwall 8
 StadtRAD-Verleih
    Diverse Plätze
 Stuttgarter Weindorf
    Rathausmarkt
 Tierpark Hagenbeck
    Lokstedter Grenzstraße 2
 Tierpark Hagenbeck T-A
    Lokstedter Grenzstraße 2

det
www.de-teil.de
Dezember 
(Januar) 

Botanischer Garten - Klein Flottbek
Hier können Sie Ihre fünf Sinne testen


Wenige Gehminuten von der S-Bahnstation Klein Flottbek entfernt, befindet sich der Neue Botanische Garten der Universität Hamburg

Der Botanische Garten ist seit seiner Gründung 1821 – damals noch als Bestandteil des Akademischen Gymnasiums – Teil der Universität Hamburg. Nachdem er 150 Jahre am Standort in den Wallanlagen am Dammtor war, wurde er Anfang der 1970er-Jahre auf Beschluss der Bürgerschaft nach Klein-Flottbek verlagert.

Der Botanische Garten Hamburg in Klein Flottbek wurde 1979 eröffnet, weil eine flächenmäßige Erweiterung des Botanischen Gartens in der Innenstadt nicht mehr möglich war.

Er dient, als Teil des Instituts für Allgemeine Botanik der Universität, in erster Linie Lehr- und Forschungsaufgaben, ist aber auch für jedermann zugänglich. Neben den geografischen Abteilungen gibt es einen Arzneigarten, Bauerngarten, Giftpflanzen- und Zierpflanzengruppen. Ein Duft- und Tastgarten ist speziell für erblindete Besucher, aber auch "normal Sehende" sind willkommen, die Feinheiten der Blätter und die unterschiedlichen Düfte der Blüten wahrzunehmen.

Der Botanische Garten wurde im Oktober 2012 nach Loki Schmidt umbenannt. Die Namensgeberin, die 2010 verstorben ist, war Ehrenbürgerin der Freien und Hansestadt Hamburg, Ehrensenatorin und Ehrendoktorin der Universität Hamburg. Den Blick für die Natur besaß Loki Schmidt schon früh. Als Lehrerin vermittelte sie ihre Freude an der Pflanzenwelt an junge Menschen, als Deutschlands Botschafterin für die Natur setzte sie sich regional und international für den Schutz der Pflanzenwelt ein. Der Botanische Garten in Hamburg lag ihr besonders am Herzen, wie die großartigen und vielfältigen Einsätze zur Erforschung und Erhaltung biologischer Vielfalt beweisen, ebenso wie ihr unermüdliches Eintreten für die naturwissenschaftlichen Sammlungen, insbesondere der biologischen Sammlung, der Universität Hamburg. Auch wenn sie ihren Traum von einem großen Naturkundemuseum nicht verwirklichen konnte, fand immerhin das Botanische Museum im Loki Schmidt Haus eine neue Perspektive.

Vor dem Eingang zum Freigelände wurde 1982 die Bronzeplastik "Adam plündert sein Paradies" von Waldemar Otto aufgestellt.

Im Sommerhalbjahr lädt das "Café Palme" zu einer Erfrischung ein.

Der Gartenshop ist von Mai bis Oktober jeweils am Sonnabend von 13 bis 18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Sonntagsführungen
im Freigelände in Klein Flottbek,
von April bis Oktober,
Treffpunkt 10:00 Uhr am Eingang des Botanischen Gartens.

Lageplan siehe:
 www.bghamburg.de/wo-finde-ich

   



 W O
Botanischer Garten
Ohnhorststraße 18
22609 Hamburg
Stadtteil: Klein Flottbek

 W A N N
Freitag  08.12.2017
09:00  bis 16:00  Uhr

 D A U E R


 P R E I S
0,00 €

 D R E S S
Freizeit-Kleidung
Evt. Wind- oder Regenjacke,
abends wärmende Kleidung.
Bequeme Schuhe

 B U C H U N G
Tel.: 040 42816476

Fax: 040 42816489
Internet:
www.bghamburg.de
eMail:
hortus@botanik.uni-hamburg.de
Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Eintritt frei (Free)

 H I N W E I S
 Familien/Kinder willkommen
 Kostenlose Parkplätze sind direkt vor dem Eingang.
Hunde dürfen leider nicht in den Garten!

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
S1 KLEIN FLOTTBEK
Bus-Linie 15, 21 KLEIN FLOTTBEK
zu Fuß ca. 5 Min.
von den gegenüberliegenden Haltestellen

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2017

<- zurück