Hamburg
          Tag    
     2017     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Elbe-Wanderweg nach Blankenese
Aktiv


 Veranstaltungsorte
 Afrika-Festival
    Ottenser Hauptstraße
 Alster-Terrassen
    Jungfernstieg
 Alstervergnügen
    Rund um die Binnenalster
 Auf dem Wasser
    Alster - Bille - Dove-Elbe
 Aussenalster
    Rund um die Aussenalster
 Botanischer Garten
    Ohnhorststraße 18
 China Time
    Rathausmarkt
 Fischmarkt
    St. Pauli Fischmarkt 2
 Gourmet-Festival
    Rathausmarkt
 Hafen-Meile
    Landungsbrücken
 Hamburger Polo Club
    Jenischstraße 26
 Heiligengeistfeld
    Glacischaussee
 igs
    Am Inselpark 1
 India Week
    Diverse Plätze
 Innenstadt
    Diverse Plätze
 Innenstadt
    Diverse Plätze
 Isemarkt
    Isestraße
 Jungfernstieg / Ballindamm
    Jungfernstieg
 Landungsbrücken/Cruise Center
    Brücke 1-7
 Magdeburger Hafen
    Osakaallee
 Magellan-Terrassen
    Großer Grasbrook
 MOGO, St. Michaelis Kirche
    Englische Planke 1a
 Planten un Blomen
    Japanischer Garten
 Planten un Blomen
    Klosterwall 8
 StadtRAD-Verleih
    Diverse Plätze
 Stuttgarter Weindorf
    Rathausmarkt
 Tierpark Hagenbeck
    Lokstedter Grenzstraße 2
 Tierpark Hagenbeck T-A
    Lokstedter Grenzstraße 2

det
www.de-teil.de
August 
September 

Planten un Blomen - Botanischer Garten - Tropenhaus
Ohne Anstrengung schwitzen - wie in tropischen Regionen


Botanischer Garten (Tropen-/Schaugewächshäuser) der Universität Hamburg
(Die Tropen-/Schaugewächshäuser befinden sich in der Nähe vom Dammtorbahnhof / Radisson-Hotel / CCH)

Die Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens der Universität Hamburg entstanden zur IGA 1963. Sie ersetzten die im Krieg zerstörten Gewächshäuser nach einem Entwurf des Architekten Prof. Bernhard Hermkes.

Die Gewächshäuser beherbergen auf rund 2.800 Quadratmetern Pflanzen aus den verschiedenen Klimazonen der Erde – vom tropischen Dschungel bis zur Wüste. Der Komplex ist in fünf Bereiche unterteilt. Neben dem Tropenhaus gibt es ein Subtropen-, ein Kakteen- und ein Farnhaus.

Bemerkenswert ist vor allem die Konstruktion: Die Verglasung ist an außen liegenden Profilen aufgehängt und der Innenraum dadurch frei von tragenden Elementen. Sowohl die Gewächshäuser als auch die benachbarten Mittelmeerterrassen stehen unter Denkmalschutz.

Damit Sie alles finden (siehe Park-Plan)
www. plantenunblomen.hamburg.de

Vergewissern Sie sich über aktuelle Veranstaltungsangaben bitte unter
www. plantenunblomen.hamburg.de

   



 W O
Planten un Blomen
Klosterwall 8
20095 Hamburg
Stadtteil: Neustadt

 W A N N
Montag  14.08.2017
09:00  bis 16:15  Uhr

 D A U E R


 P R E I S
0,00 €

 D R E S S
Freizeit-Kleidung
evt. Wind- oder Regenjacke,
abends wärmende Kleidung

 B U C H U N G
Tel.: 040 428544723

Fax: 040 428545764
Internet:
www.plantenunblomen.hamburg.de
eMail:

Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Park- und Botanischer Garten (Schaugewächshäuser)
-Eintritt: frei (Free)

 H I N W E I S
 Familien/Kinder willkommen
 Parken können Sie in der
näheren Umgebung
(Dammtor, Moorweide) oder
in den Messe-/CCH-Parkhäusern

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
S11; S21; S31 DAMMTOR
U1 STEPHANSPLATZ

U2 MESSEGELÄNDE
U3 ST. PAULI
Bus-Linie 112
HANDWERKSKAMMER

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2017

<- zurück