Hamburg
          Tag    
     2018     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Buddelschiff-Museum, Schulau
Museum


 Veranstaltungsorte
 Alte Oberpostdirektion
    Dammtorwall 1
 Altonaer Museum
    Museumstraße 23
 BallinStadt
    Veddeler Bogen 2
 Brahms-Museum
    Peterstraße 39
 Bucerius Kunst Forum
    Rathausmarkt 2
 Deutsches Zollmuseum
    Alter Wandrahm 16
 Dialog im Dunkeln
    Alter Wandrahm 4
 Dungeon
    Kehrwieder 2-3, Block D
 Gewürzmuseum
    Am Sandtorkai 34
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hamburg-Museum
    Holstenwall 24
 Haus der Photographie
    Deichtorstr. 1-2
 HSV / Volkspark-Stadion
    Sylvesterallee 7
 Kaffee-Museum
    St-Annenufer 2
 Kaffeerösterei
    Kehrwieder 5
 Kesselhaus
    Am Sandtorkai 30
 Klingendes Museum
    Dammtorwall 46
 Krameramtsstuben
    Krayenkamp 10
 Kunst und Gewerbe
    Steintorplatz
 Kunsthalle
    Glockengießerwall
 Kz-Gedenkstätte
    Jean-Dolidier-Weg 75
 Maritimes Museum
    Koreastraße 1
 Mineralogisches Museum
    Grindelallee 48
 Miniatur Wunderland
    Kehrwieder 2-4 Block D
 Museum der Arbeit
    Wiesendamm 3
 Museum für Völkerkunde
    Rothenbaumchaussee 64
 Panoptikum
    Spielbudenplatz 3
 Planetarium
    Hindenburgstraße 1b
 Prototyp-Museum
    Shanghaiallee 7
 RED GALLERY
    Rödingsmarkt 19
 Speicherstadt-Museum
    Am Sandtorkai 36, Block L
 St. Pauli Museum
    Davidstraße 17
 Zusatzstoff-Museum
    Banksstraße 28

det
www.de-teil.de
Mai 
Juni 

Hamburg Dungeon
Die Tour des Grauens


Nervenkitzel pur verspricht das „Hamburg Dungeon“ in der Speicherstadt. Die interaktive Ausstellung, die die Besucher schonungslos einbezieht, zeigt die dunklen Seiten der Hamburger Geschichte, vom großen Brand 1842 bis zu Klaus Störtebeker und seinen Piraten.

Die Show ist nichts für schwache Nerven und wackelige Beine. Die Tour des Grauens beginnt an einer morschen, wurmstichigen Tür, die sich knarrend zu einem düsteren, altertümlichen Fahrstuhl öffnet, durch den Ratten huschen und das Stöhnen eines Unsichtbaren raunt. Dann geht die Fahrt los – abwärts. Das Leben des berühmten Piraten Klaus Störtebeker, die Schrecken von Pest und Cholera, der große Hamburger Brand sowie die grausame, mittelalterliche Inquisition sind einige der gruseligen Geschichtsstationen, die hautnah miterlebt werden können.
Der Rundgang durch die von Schauspielern gestaltete Show dauert ca. 1,5-2 unvergessliche Stunden.

Im „Labyrinth der Verlorenen“ sorgen die insgesamt 22 raffiniert angeordneten Spiegel für unglaubliche, optische Effekte. Das alte Kellergewölbe pflanzt sich im Spiegellabyrinth scheinbar ins Unendliche fort. Der Inquisitor stellt die Schuld der Besucher durch ein Gottesurteil fest. Nur der, dessen Seele rein ist, kann einen Ausweg aus den verschachtelten Gängen finden. Der gottlose Rest ist auf Ewig verloren.

Um den Schrecken zu verdauen, steht den Gästen im Anschluss an einen Besuch die Erlebnisgastronomie mit Speis und Trank zur Verfügung. Selbst auf den Toiletten und im Restaurant sind die Besucher nicht vor weiteren Schocks sicher. Der gesamte Bau in der historischen Speicherstadt ist bis ins Detail gestaltet und mit allerlei furchterregenden Effekten versehen. Das ca. 3.000 qm große Areal sorgt für Erlebnisse, die man so schnell nicht vergessen wird – hier kann Geschichte am eigenen Leib erfahren werden. Neben der Vermittlung von Informationen steht das Entertainment im Vordergrund. Lange Texttafeln wird man hier vergeblich suchen, zum Lesen käme man sowieso nicht.

Hinweis:
Eintrittspreise nicht konstant!
Am Wochenende teurer. Für Frühaufsteher montags bis freitags zwischen 10 Uhr und 13 Uhr günstiger.
Für „Sturzflug in die Hölle“ ist die Mindestgröße 1,2 m
Für Kleinkinder nicht empfohlen. - Für sensible Kinder/Personen nicht geeignet!
Für Schwangere nur bedingt geeignet.

   



 W O
Dungeon
Kehrwieder 2-3, Block D
20457 Hamburg
Stadtteil: Speicherstadt

 W A N N
Donnerstag  17.05.2018
10:00  bis 17:00  Uhr

 D A U E R
1 Stunde 30 Minuten

 P R E I S
18,00 € - 25,50 €

 D R E S S
Freizeitkleidung
evt. Wind-/Regenjacke
bequeme Schuhe
(Kopfsteinpflaster)

 B U C H U N G
Tel.: 040 360 055 00

Fax: 040 360 055 55
Internet:
www.the-dungeons.de
eMail:

Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Tageskasse, Online Ticket
Erwachsene: 18,00 € bis 25,50 €
Kinder: 15 € bis 20,50 €
(10-14 J nur in Begleitung Erwachsener)
Ermäßigungen erfragen

 H I N W E I S
 Für Kleinkinder nicht empfohlen.
Für sensible Kinder nicht geeignet!
Parken können Sie zu günstigen Zeiten in der näheren Umgebung.
Parkhaus: Am Sandtorkai 6-8
ab 1,50 € pro angefangene Stunde.

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
U3 BAUMWALL
(über die Brücke, links,
an den Speichern entlang
Zu Fuß ca. 5 Minuten
Bus-Linie 6 AUF DEM SANDE (direkt um die Ecke)

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2018

<- zurück