Hamburg
          Tag    
     2023     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Buddelschiff-Museum, Schulau
Museum


 Veranstaltungsorte
 Altonaer Museum
    Museumstraße 23
 BallinStadt
    Veddeler Bogen 2
 Brahms-Museum
    Peterstraße 39
 Deutsches Zollmuseum
    Alter Wandrahm 16
 Dialog im Dunkeln
    Alter Wandrahm 4
 Dungeon
    Kehrwieder 2-3, Block D
 Gewürzmuseum
    Am Sandtorkai 34
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hamburg-Museum
    Holstenwall 24
 Haus der Photographie
    Deichtorstr. 1-2
 HSV / Volkspark-Stadion
    Sylvesterallee 7
 Jenisch Haus
    Baron-Voght-Straße 50
 Kaffee-Museum
    St-Annenufer 2
 Kaffeerösterei
    Kehrwieder 5
 Kesselhaus
    Am Sandtorkai 30
 Klingendes Museum
    Dammtorwall 46
 Krameramtsstuben
    Krayenkamp 10
 Kunst und Gewerbe
    Steintorplatz
 Kunsthalle
    Glockengießerwall
 Kz-Gedenkstätte
    Jean-Dolidier-Weg 75
 Maritimes Museum
    Koreastraße 1
 Mineralogisches Museum
    Grindelallee 48
 Miniatur Wunderland
    Kehrwieder 2-4 Block D
 Museum am Rothenbaum (MARKK)
    Rothenbaumchaussee 64
 Museum der Arbeit
    Wiesendamm 3
 Panoptikum
    Spielbudenplatz 3
 Planetarium
    Hindenburgstraße 1b
 Prototyp-Museum
    Shanghaiallee 7
 Speicherstadt-Museum
    Am Sandtorkai 36, Block L
 Zusatzstoff-Museum
    Banksstraße 28

det
www.de-teil.de
Januar 
Februar 

Jenisch Haus
Ehemaliger Landsitz des Hamburger Senators Martin Johan Jenisch


Das Jenisch Haus, der ehemalige Landsitz des Hamburger Senators Martin Johan Jenisch, wurde 1831–1834 nach Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinkel errichtet. Gelegen in einem der schönsten Hamburger Landschaftsparks am Elbufer, zeigt es eine Folge von Sälen, die mit Mobiliar aus der Entstehungszeit eingerichtet sind.

Die lange Tafel ist festlich gedeckt, alles scheint bereit zu sein und beinahe glaubt man, der Herr Senator und seine Gäste kämen jeden Moment zur Tür herein. Das klassizistische Landhaus, das sich der Hamburger Kaufmann Martin Johan Jenisch 1831-34 in seinen weitläufigen Park an der Elbe bauen ließ, vermittelt mit seiner weitgehend original erhaltenen Ausstattung bis heute einen lebendigen Eindruck von der erlesenen Wohnkultur wohlhabender hanseatischer Bürger in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

   



 W O
Jenisch Haus
Baron-Voght-Straße 50
22609 Hamburg
Stadtteil: Altona

 W A N N
Donnerstag  26.01.2023
11:00  bis 18:00  Uhr

 D A U E R


 P R E I S
7,00 €

 D R E S S
Freizeitkleidung, adrett

 B U C H U N G
Tel.: 040 828790

Fax:
Internet:
www.shmh.de
eMail:
info@am.shmh.de
Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Einzelbesucher 7 €
Gruppen ab 10 Personen 5 €
ermäßigt 5 €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: frei

 H I N W E I S
 Familien/Kinder willkommen
 Parken können Sie in der näheren Umgebung

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
S1, S11 KLEIN FLOTTBEK
Bus-Linie 39 und 286 FÄHRE TEUFELSBRÜCK
jeweils Baron-Voght-Straße bis zum Jenischpark gehen

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2023

<- zurück