Hamburg
          Tag    
     2017     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Buddelschiff-Museum, Schulau
Museum


 Veranstaltungsorte
 Alte Oberpostdirektion
    Dammtorwall 1
 Altonaer Museum
    Museumstraße 23
 BallinStadt
    Veddeler Bogen 2
 Brahms-Museum
    Peterstraße 39
 Bucerius Kunst Forum
    Rathausmarkt 2
 Deutsches Zollmuseum
    Alter Wandrahm 16
 Dialog im Dunkeln
    Alter Wandrahm 4
 Dungeon
    Kehrwieder 2-3, Block D
 Gewürzmuseum
    Am Sandtorkai 34
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hamburg-Museum
    Holstenwall 24
 Haus der Photographie
    Deichtorstr. 1-2
 HSV / Volkspark-Stadion
    Sylvesterallee 7
 Kaffee-Museum
    St-Annenufer 2
 Kaffeerösterei
    Kehrwieder 5
 Kesselhaus
    Am Sandtorkai 30
 Klingendes Museum
    Dammtorwall 46
 Krameramtsstuben
    Krayenkamp 10
 Kunst und Gewerbe
    Steintorplatz
 Kunsthalle
    Glockengießerwall
 Kz-Gedenkstätte
    Jean-Dolidier-Weg 75
 Maritimes Museum
    Koreastraße 1
 Mineralogisches Museum
    Grindelallee 48
 Miniatur Wunderland
    Kehrwieder 2-4 Block D
 Museum der Arbeit
    Wiesendamm 3
 Museum für Völkerkunde
    Rothenbaumchaussee 64
 Panoptikum
    Spielbudenplatz 3
 Planetarium
    Hindenburgstraße 1b
 Prototyp-Museum
    Shanghaiallee 7
 RED GALLERY
    Rödingsmarkt 19
 Speicherstadt-Museum
    Am Sandtorkai 36, Block L
 St. Pauli Museum
    Davidstraße 17
 Zusatzstoff-Museum
    Banksstraße 28

det
www.de-teil.de
Oktober 
November 

Speicherstadt-Museum
Kaffee, Tee & Consorten - Ein Museum zum Anfassen!


Griepen*, Kautschukballen, Kaffeesäcke und Probiergeschirr: Im authentischen Rahmen eines über 100 Jahre alten Lagerhauses zeigt das Speicherstadtmuseum typische Waren und Arbeitsgeräte aus den traditionsreichen Lagerfirmen und Handelshäusern der Speicherstadt und versetzt die Besucher in längst vergangene Zeiten zurück.
* sind Hilfsmittel zum Greifen und Bewegen von Jutesäcken, Ballen und sonstigen, schweren Packstücken

Insbesondere wird die tägliche Arbeit der Quartiersleute, Hafenarbeiter und Ewerführer d.h. der Transport der Waren mit Schuten (Lastkähnen) zu den Speichern dokumentiert.

Hinweis:
Das Speicherstadtmuseum bietet regelmäßig öffentliche Rundgänge durch die Speicherstadt mit anschließender Museumsführung an: Samstag 15 Uhr (April bis Oktober), Sonntag 11 Uhr (ganzjährig), Treffpunkt: vor dem Speicherstadtmuseum.

Anmeldung nicht erforderlich!

In den Schulferien finden außerdem die beliebten "Entdeckertouren" durch die Speicherstadt statt, die sich gezielt an Kinder von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener richten.
Infos unter  www.speicherstadtmuseum.de

Fotos Copyright: Elbe & Flut, Thomas Hampel.

   



 W O
Speicherstadt-Museum
Sandtorkai 36, Block L
20457 Hamburg
Stadtteil: Speicherstadt

 W A N N
Freitag  13.10.2017
10:00  bis 17:00  Uhr

 D A U E R


 P R E I S
4,00 €

 D R E S S
Freizeitkleidung
Evt. Wind-/Regenjacke
Bequeme Schuhe
(teilweise Kopfsteinpflaster)

 B U C H U N G
Tel.: 040 321191

Fax: 040 321350
Internet:
www.speicherstadtmuseum.de
eMail:
info@speicherstadtmuseum.de
Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Museums-Eingang
Erwachsene: 4,00 €
ermäßigt: 2,50 €
für Gruppen (ab 10 Pers.): 3,20 €
ermäßigt 2,00 €

 H I N W E I S
 Familien/Kinder willkommen
 Parken können Sie in den nahe gelegenen Seitenstraßen

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
U3 BAUMWALL
Ausgang: Speicherstadt
Zu Fuß über die Brücke,
Straße: Am Sandtorkai, linke Seite entlang gehen.
ca. 5 Minuten
Bus-Linie 3 + 4: AUF DEM SANDE
Zur Querstraße Am Sandtorkai, dann rechts gehen.

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2017

<- zurück