Hamburg
          Tag    
     2017     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Buddelschiff-Museum, Schulau
Museum


 Veranstaltungsorte
 Alte Oberpostdirektion
    Dammtorwall 1
 Altonaer Museum
    Museumstraße 23
 BallinStadt
    Veddeler Bogen 2
 Brahms-Museum
    Peterstraße 39
 Bucerius Kunst Forum
    Rathausmarkt 2
 Deutsches Zollmuseum
    Alter Wandrahm 16
 Dialog im Dunkeln
    Alter Wandrahm 4
 Dungeon
    Kehrwieder 2-3, Block D
 Gewürzmuseum
    Am Sandtorkai 34
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hafenmuseum
    Australiastraße
 Hamburg-Museum
    Holstenwall 24
 Haus der Photographie
    Deichtorstr. 1-2
 HSV / Volkspark-Stadion
    Sylvesterallee 7
 Kaffee-Museum
    St-Annenufer 2
 Kaffeerösterei
    Kehrwieder 5
 Kesselhaus
    Am Sandtorkai 30
 Klingendes Museum
    Dammtorwall 46
 Krameramtsstuben
    Krayenkamp 10
 Kunst und Gewerbe
    Steintorplatz
 Kunsthalle
    Glockengießerwall
 Kz-Gedenkstätte
    Jean-Dolidier-Weg 75
 Maritimes Museum
    Koreastraße 1
 Mineralogisches Museum
    Grindelallee 48
 Miniatur Wunderland
    Kehrwieder 2-4 Block D
 Museum der Arbeit
    Wiesendamm 3
 Museum für Völkerkunde
    Rothenbaumchaussee 64
 Panoptikum
    Spielbudenplatz 3
 Planetarium
    Hindenburgstraße 1b
 Prototyp-Museum
    Shanghaiallee 7
 RED GALLERY
    Rödingsmarkt 19
 Speicherstadt-Museum
    Am Sandtorkai 36, Block L
 St. Pauli Museum
    Davidstraße 17
 Zusatzstoff-Museum
    Banksstraße 28

det
www.de-teil.de
November 
Dezember 

Museum für Völkerkunde
Völkerkunde - die Kunde von dem anderen, dem Fremden


Das Museum präsentiert die Kultur von Völkern aus allen Erdteilen.
Gleichzeitig ist es eine Stätte der Begegnungen für Angehörige vieler Kulturen geworden.

Es gibt zahlreiche Ausstellungen mit Sammlungen aus Ozeanien, Amerika, aus Europa und dem Orient, so wie schönen Goldarbeiten und Sammlungen aus der afrikanischen Kunst und Kultur.

Darüber hinaus bietet das Museum wissenschaftlich fundierte, verständliche Informationen unter partnerschaftlicher Einbeziehung der Eigensicht der jeweiligen Kultur.

Mit vielfältigen Programmen, wie Konzerten, Vorträgen und Märkte wird ein lebendiges Museum gestaltet.

Bekannt ist das Museum auch für seine Märkte: Den Ostermarkt (am Wochenende vor Palmsonntag), den Markt der Völker (im November) und den Christkindlmarkt (am ersten Adventwochenende).

   



 W O
Museum für Völkerkunde
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Stadtteil: Rotherbaum

 W A N N
Donnerstag  16.11.2017
10:00  bis 21:00  Uhr

 D A U E R


 P R E I S
8,50 €

 D R E S S
Freizeitkleidung

 B U C H U N G
Tel.: 01805 30 88 88

Fax: 040 428879242
Internet:
www.voelkerkundemuseum.com
eMail:
marketing@voelkerkundemuseum.com
Kreditkarte:
keine

Ticket-Verkaufsstellen:
Am Museumseingang
Erwachsene: 8,50 €
Ermäßigt: 4,00 €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: frei
Freitags ab 14 Uhr: freier Eintritt
(Ausnahmen: Märkte)
Sonntagsführung: 4,00€

 H I N W E I S
 Familien/Kinder willkommen
 Parken können Sie vor dem Museum oder in den nahe gelegenen Seitenstraßen.

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
U1 HALLERSTRASSE
Richtung Dammtor zu Fuß
Ca. 500 m – 8 Min.
oder mit Bus-Linie 34, eine Station
S11, S21, S31 DAMMTOR
Ca. 860 m – 11 Min. zu Fuß oder mit
Bus-Linie: 34,
ca. 2 Min. bis VÖLKERK.-MUSEUM

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2017

<- zurück