Hamburg
          Tag    
     2017     

x_1Veranstaltungen • Events  
det

Home          Besucher-Information          Mein Terminplan               
Froschkönig
Theater


 Veranstaltungsorte
 Altonaer Theater
    Museumstraße 17
 Amphitheater Römischer Garten
    Strandweg/Falkensteiner Ufer
 Barclaycard-Arena
    Sylvesterallee 10
 Das kleine Hoftheater
    Bei der Martinskirche 2
 Delphi Showpalast
    Eimsbütteler Chaussee 5
 Engelsaal
    Valentinskamp 40-42
 English Theatre
    Lerchenfeld 14
 Ernst-Deutsch-Theater
    Friedrich-Schütter-Platz 1
 Fabrik
    Barnerstraße 36
 Fundus-Theater
    Hasselbrookstraße 25
 Hafen-Theater
    Norderelbstraße 6
 Hamburger Kammeroper
    Max-Brauer-Allee 76
 Hamburger Kammerspiele
    Hartungstraße 9-11
 Hamburger Sprechwerk
    Klaus-Groth-Straße 23
 Hamburgische Staatsoper
    Große Theaterstraße 25
 Hansa Theater Variete
    Steindamm 17
 Heiligengeistfeld
    Glacischaussee
 Imperial Theater
    Reeperbahn 5
 Kampnagel
    Jarrestraße 20
 Kellertheater
    Johannes-Brahms-Platz 1
 Komödie
    Hudtwalckerstraße 13
 Komödie - Theater Kontraste
    Hudtwalckerstraße 13
 Komödie-Extra
    Hudtwalckerstraße 13
 Laeiszhalle – Musikhalle
    Johannes-Brahms-Platz
 Lichthof Theater
    Mendelssohnstraße 15 B
 Lustspielhaus
    Ludolfstraße 53
 Mehr! Theater am Großmarkt
    Banksstraße 28
 Monsun Theater
    Friedensallee 20
 Neue Flora
    Stresemannstraße 163
 O2-World
    Sylvesterallee 10
 Ohnsorg-Studio
    Heidi-Kabel-Platz
 Ohnsorg-Theater
    Heidi-Kabel-Platz
 Opera stabile
    Kleine Theaterstraße
 Opernloft
    Fuhlentwiete 7
 Polittbüro
    Steindamm 45
 Quatsch-Comedy-Club
    
 Schauspielhaus, Großes Haus
    Kirchenallee 39
 Schauspielhaus, Kantine
    Kirchenallee 39
 Schauspielhaus, Malersaal
    Kirchenallee 39
 Schauspielhaus, Rangfoyer
    Kirchenallee 39
 Schmidt Theater
    Spielbudenplatz 24-25
 Schmidtchen
    Spielbudenplatz 22-23
 Schmidts TIVOLI
    Spielbudenplatz 27-28
 Speicherstadt-Theater (Freiluftbühne)
    Auf dem Sande 1
 St. Pauli Theater
    Spielbudenplatz 29 - 30
 Stage-Operettenhaus
    Spielbudenplatz 1
 SternChance
    Schröderstiftstraße 7
 Thalia-Theater
    Alstertor
 Thalia-Theater
    Gaußstraße 190
 The Rover Rep Theatre
    Großneumarkt 8
 Theater das Zimmer
    Washingtonallee 42
 Theater an der Elbe
    Norderelbstraße
 Theater an der Marschnerstraße
    Marschnerstraße 46
 Theater für Kinder
    Max-Brauer-Allee 76
 Theater Haus im Park
    Gräpelweg 8
 Theater im Zimmer
    Alsterchaussee 30
 Theater Mignon
    Beim Alten Schützenhof 44
 Theater N.N.
    Hellkamp 68
 Theater-Schiff
    Nikolaifleet / Holzbrücke 2
 TUI-Operettenhaus
    Spielbudenplatz 1
 Zinnschmelze
    Wiesendamm 3

det
www.de-teil.de
Mai 
Juni 

Stück Plastik
von Marius von Mayenburg


Eine Familie aus einer „hippen“ Wohngegend wie der Langen Reihe, der Schanze bzw. Hamburg Ottensen: Michael ist gutverdienender Chirurg, aber depressiv. Ulrike, gescheiterte Künstlerin, ist die Assistentin eines durchgeknallten Konzeptkünstlers. Vincent, deren vernachlässigter und pubertierender Sohn, sucht seine Identität. Dem überforderten Ehepaar wächst alles über den Kopf: Beruf, Familie, Freunde, Erziehung, Selbstverwirklichung, politisch „korrekte“ Lebensführung und der Haushalt. So beschließen sie, eine Haushaltshilfe zu engagieren: die junge Jessica aus Halle. Schnell wird sie zum unverzichtbaren Bestandteil des Familienlebens und dient, darüber hinaus, dem sich ständig streitendem Paar als Projektionsfläche. Auch Ulrikes Chef, Serge, erhebt sie kurzerhand zu seiner Muse. Als putzende Femme fatale soll sie seinen kapitalismuskritischen Installationen den authentischen Life-Kick geben. Unerschrocken, fleißig und still hält Jessica stand. Fragt sich nur, wie lange?

In STÜCK PLASTIK aus der Feder des preisgekrönten jungen Autors Marius von Mayenburg (Uraufführung: Berlin, Schaubühne 25. April 2015) steht eine typische Familie im Mittelpunkt, die ein möglichst „politisch korrektes“ und gesellschaftlich anerkanntes Leben führen möchte. Doch der Lebensentwurf bröckelt ganz gewaltig. Und so beschließt man, sich für das tägliche Allerlei von einer „Haushälterin“ helfen zu lassen. Doch ganz schnell wird die Fremde zur Projektionsfläche für Streit, Überforderung und Missachtung innerhalb der Familie. Bis sie sich schließlich zu wehren beginnt. Marius von Mayenburg schickt uns in die Arena aufgeklärt-toleranter Bürgerlichkeit, dorthin, wo man der Putzfrau das Du anbietet, das Wort Verantwortung in jedem zweiten Satz vorkommt, wo man sozial denkt und im Biomarkt einkauft und das eigene privilegierte Leben wortreich und mit bedeutungsschwerem Blick als Verantwortung begreift. Doch die Political Correctness ist ranzig geworden. STÜCK PLASTIK zeigt das Perfide eines Klassen-Snobismus auf und portraitiert bankrotte politische Überzeugungen einer linksliberalen Generation.

   



 W O
Komödie - Theater Kontraste
Hudtwalckerstraße 13
22299 Hamburg
Stadtteil: Winterhude

 W A N N
Sonntag  21.05.2017
18:00  Uhr

 D A U E R
2 Stunden 00 Minuten
1 Pause

 P R E I S
26,00 €

 D R E S S
Freizeit-/Abendkleidung, adrett
Ihre besten Jeans und Joggingschuhe bleiben im Schrank

 B U C H U N G
Tel.: 040 480 680 80

Fax: 040 480 680 10
Internet:
www.komoedie-hamburg.de
eMail:
info@komoedie-hamburg.de
Kreditkarte:
EC-Karte, Visa-Card, MasterCard

Ticket-Verkaufsstellen:
Tageskasse
Telefonisch
Online-Ticketing


 H I N W E I S
 Parken können Sie in der Tiefgarage im Gebäude
Parkgebühr: 5,00€
oder in den nahe gelegenen Seitenstraßen

 WIE  KOMME  ICH  DORT  HIN
U1 HUDTWALCKERSTRASSE
Zu Fuß ca. 3 Minuten zum Theater
Bus-Linien: 20, 25, 118 bis
U HUDTWALCKERSTRASSE

U-Bahn,S-Bahn,Bus: www.hvv.de

Stadtplan: www.stadtplan.net

                www.stadtplandienst.de

                www.openstreetmap.org

©RBT 2008 - 2017

<- zurück